Die Sommer-Sonnenblumen Hochzeit auf einer Burg bei Freiburg

Die Sommer-Sonnenblumen Hochzeit auf einer Burg bei Freiburg

Eine ganz besondere Hochzeit in einer sehr speziellen Location: einer Burg mitten im Wald & den Weinbergen.
Natürlich haben wir Hochzeitsplaner den Weg zur Burg für die Gäste sowie die Dienstleister mit schönen Schildern ausgewiesen.
Die freie Trauung mit weißem Teppich auf dem hinteren Burgareal beginnt um 14.30 Uhr: die Braut läuft barfuss über die Holzbrücke ein & wird von ihrem Bräutigam am Trautisch mit einem tollen Gartenbänkli empfangen.
Auf der Holzbrücke sind Sonnenblumen dekoriert, die Gasttische sind mit Sonnenblumen geschmückt sowie das ganze Burgareal. Ein Bühnenpodest wird verlegt, Tische werden gestellt, Hussen werden aufgezogen, Lichter werden montiert, Fackeln werden aufgestellt & Pavillons werden an diesem sehr unbeständigen Juni-Tag aufgestellt.
Die Hochzeitstorte, die Traukerze, die Gastgeschenke alles ist auf das Thema Sonne & Sonnenblumen abgestimmt. Die persönliche Floristik ist in weiß & blau gehalten & persönliche Accessoires der Braut werden im Brautstrauß mit verarbeitet.
Etwas ganz besonderes: die Braut ist in barfuss unterwegs & hat sogar ihre Füße liebevoll dekoriert.
Der Caterer serviert ein feines Büffet & es gibt sommerliche Getränke im Angebot.
Zur Hochzeitstorte werden sparklers angezündet & schöne Lichtertüten & Fackeln beleuchten das gesamte Burgareal.
Später lädt der Gewölbekeller der Burg zu einer langen Partynacht ein.

DANKE für eine einfach außergewöhnliche & sehr besondere Hochzeit mit grandiosen Fotos wie wir finden 🙂
Hochzeitsplanerin Anna-Maria & Hochzeitsplanerin Rebecca bedanken sich für die gemeinsame Zeit & den tollen Hochzeitstag & wünschen für die gemeinsame Zukunft alles Liebe & Gute!

Fotos: anna&alfred Fotografie

No Comments

Post A Comment